AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen:

OTTO ASCHMANN GmbH & Co. KG
Zur Eisenhütte 4
D-46047 Oberhausen

Kontakt:        Telefon: 0208 - 82 064-0
                       Telefax: 0208 - 82 064-44
                       E-Mail: info@otto-aschmann.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Otto Aschmann Verwaltungs GmbH

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Frank Richard Michels

Registergericht: Amtsgericht Oberhausen

Registernummern:
HRA 246, HRB 2179 Otto Aschmann Verwaltungs GmbH

UST-ID (§ 27 a Umsatzsteuergesetz): DE 120648257

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Otto Aschmann GmbH & Co. KG und unseren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Otto Aschmann GmbH & Co. KG nicht an, es sei denn, es gäbe eine eindeutige schriftliche Zustimmung durch Otto Aschmann GmbH & Co. KG.

2. Vertragsschluss
Bestellungen können erst getätigt werden, nachdem Sie sich als Kunde bei uns registriert haben.
Über diesen Internet-Shop werden Waren nur an gewerbliche Kunden veräußert.
Durch Betätigen des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab, die ein Vertragsangebot darstellt. Nach Absenden der Bestellung, wird eine E-Mail an den Kunden versendet, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme im kaufrechtlichen Sinne dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass dessen Bestellung bei Otto Aschmann GmbH & Co. KG eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der bestellten Ware zustande. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache. Otto Aschmann GmbH & Co. KG behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen und dafür den Kaufpreis an unsere Kunden zurückzuerstatten, wenn die Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrags nicht oder vorübergehend nicht lieferbar sein sollte.

3. Lieferung
Ab einem Warenwert von 250,00 EUR (netto) liefert Otto Aschmann GmbH & Co. KG innerhalb Deutschlands frei Haus.
Liegt der Wert Ihrer Bestellung darunter, beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich 5,80 EUR (netto).
Die Verpackungskosten übernimmt generell Otto Aschmann GmbH & Co. KG für Sie.
Für Lieferungen außerhalb Deutschlands beachten Sie bitte, dass Ihre Bestellung ab einem Warenwert von 500,00 EUR (netto) frei deutsche Grenze unverzollt an Sie geliefert wird.
Der Versandkostenanteil  wird entsprechend dem Zielland berechnet.
Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt gegen Vorauskasse.

4. Preisauszeichnung und Mindestbestellwert
Alle im Internet-Shop angegebenen Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer (netto).
Der Mindestbestellwert einer Bestellung über den Internet-Shop beträgt 25,00 EUR (netto) Warenwert.
Ist der Mindestbestellwert nicht erreicht, wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 10,00 EUR (netto) erhoben.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Otto Aschmann GmbH & Co. KG.

6. Haftung
Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelhaftung.  Otto Aschmann GmbH & Co. KG übernimmt für Schäden, die infolge unvollständiger, verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung entstehen, keine Haftung, falls diese durch Feuer, Streiks, Aussperrung, höhere Gewalt oder durch andere Umstände, die außerhalb des Einflussbereiches liegen, verursacht werden. Bei Nicht-Lieferung oder Lieferverzögerung von Vorlieferanten ist Otto Aschmann GmbH & Co. KG dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Des Weiteren verpflichtet sich Otto Aschmann GmbH & Co. KG, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren sowie Gegenleistungen dem Kunden unverzüglich zu erstatten. Otto Aschmann GmbH & Co. KG  haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und Personenschäden, es sei denn, der Kunde hat einen gesetzlich geregelten Anspruch gegen den Verwender. Otto Aschmann GmbH & Co. KG haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Gleiches gilt für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Die gesetzlichen Ansprüche unserer Kunden werden durch die vorstehenden Haftungsbeschränkungen nicht ausgeschlossen.

7. Zahlungsbedingungen
Bei Otto Aschmann GmbH & Co. KG gilt folgende Zahlungsart: Vorauskasse.
Wechsel werden nicht angenommen.

8. Wirksamkeit eines Vertrags
Sollten einer oder mehrere Punkte des Vertrags unwirksam sein oder werden, beeinträchtigt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Punkte und die Wirksamkeit des Vertrages in seiner Gesamtheit nicht.
An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.
§ 139 BGB ist ausgeschlossen.

9. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an info@otto-aschmann.de ) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

OTTO ASCHMANN GmbH & Co. KG
Zur Eisenhütte 4
D-46047 Oberhausen
E-Mail: info@otto-aschmann.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht für
* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

10. Datenschutz
Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, erforderlichen personenbezogenen Daten durch Otto Aschmann GmbH & Co. KG ausführlich über diesen Link zum Datenschutz über den Inhalt des Datenschutzes informiert. Der Kunde stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Er kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft die Einwilligung widerrufen.

11. Copyright
Bei jedem Website-Design, jedem Text und allen Grafiken bleiben Otto Aschmann GmbH & Co. KG alle Rechte vorbehalten. Das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf Papier) der gesamten Website oder  Teilen dieser Website werden nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Otto Aschmann GmbH & Co. KG aufzugeben, oder zu dem Zweck, diese Website als Einkaufsressource zu verwenden.
Jede andere Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen – inklusive der Reproduktion, des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung zu einem anderen als dem oben genannten Zweck – ist untersagt, es sei denn, Otto Aschmann GmbH & Co. KG hat dem vorher schriftlich ausdrücklich zugestimmt.